Was Sie wissen müssen

???Auf dieser Seite finden Sie alles Wichtige zum Thema Bestellung, Versand und Bezahlung. Desweiteren finden Sie weitere Informationen, die in Bezug auf das neue Gartenhaus, die neue Saua, etc. wichtig oder bei offenen Fragen weiterhelfen können. Sollten Sie dennoch Fragen haben, treten Sie mit uns in Kontakt.

Der Bestellvorgang im Kurzüberlick

Sie teilen uns Ihr Wunschprodukt mit und bekommen eine Auftragsbestätigung per Mail oder Post.
Nach Empfang der Auftragsbestätigung bitten wir Sie den Betrag per Vorkasse oder PayPal zu begleichen. Im Anschluss erfolgt die Weiterleitung der Bestellung an den Hersteller. Vom Hersteller bekommen wir den voraussichtlichen Lifertermin mitgeteilt. Den voraussichtlichen Liefertermin bekommen Sie natürlich von uns mitgeteilt.
Die Avisierung des genauen Liefertermins erfolgt direkt durch die Spedition. Dazu benötigen wir bei Auftragserteilung eine Telefonnummer, unter der Sie tagsüber erreichbar sind. Die Avisierung beginnt ab Mittwoch vor der angegebenen Lieferwoche. Im Anschluss an die telefonische Bestätigung des Liefertermins erfolgt die Auslieferung.

Versand / Abholung

Die genauen Versandbedingungen entnehmen Sie bitte der entsprechenden Produktbeschreibung. Wir haben Produkte im Angebot, welche entweder direkt ab Lager nur an Selbstabholer verkauft werden oder Produkte die direkt ab Hersteller versendet werden.

Ein Versand der Ware erfolgt direkt ab Lager/Hersteller. Sperrige Güter werden mit einem 40t-LKW frei Bordsteinkante geliefert. Die Straße muss für einen 40t-LKW befahrbar sein und breit genug, um straßenseitig abladen zu können. Das Abladen erfolgt mittels Stapler.

Eine anvisierte Lieferwoche bekommen Sie vorab von uns mitgeteilt. Den genauen Liefertermin bekommen Sie von der Spedition telefonisch mitgeteilt. Eine entsprechende Telefonnummer muss uns vorliegen. Diese können Sie uns nach dem Kauf mitteilen, wir werden diese weiterleiten und alles Notwendige veranlassen. Die durchschnittliche Lieferzeit beträgt ca. 2-3 Wochen nach Auftragseingang.

Versandkosten:
Die Versandkosten sind produktspezifisch. Die genauen Versandkosten können Sie der Auftragsbestätigung entnehmen. Pro Bestellung werden nur einmal Versandkosten berechnet. Viele Artikel werden versandkostenfrei geliefert. Gerne können Sie die zu erwartenden Versandkosten für den gewünschten Artikel bei uns anfragen. je nach Artikel bewegen sich die Versandkosten zwischen 20 und 70 Euro.

Bezahlung

Nach dem Kauf erhalten Sie von uns eine Auftragsbestätigung mit der benötigten Bankverbindung per E-Mail zugesandt. Die Bezahlung ist per Vorkasse oder PayPal möglich. Die Lieferung erfolgt nur gegen Vorkasse. Bitte mit der Überweisung warten, bis Sie eine Auftragsbestätigung von uns per Mail oder wenn gewünscht auch per Post bekommen.

Ein Versand ohne Zahlungseingang findet nicht statt. Eine Finanzierung ist nicht möglich.

Barzahlung bei Abholung
Sollte eine Abholung am Lager möglich sein, kann der Betrag auch direkt in bar bei Abholung bezahlt werden. Eine Kartenzahlung ist nicht möglich.

Vorkasse
Bei Zahlung per Vorkasse, bitten wir Sie Ihre Kundennummer und den Namen (siehe Auftragsbestätigung) anzugeben. Bei Zahlung per Vorkasse erhalten Sie die nötigen Bankdaten direkt nach dem Kauf von uns.

PayPal
Als weiteren Zahlungsweg, besteht die Möglichkeit den Betrag per PayPal zu zahlen. Die notwendige PayPal-Adresse erhalten Sie ebenfalls nach dem Kauf per Mail oder über unsere automatische Zahlungsabwicklung. Es fallen keine zusätzlichen Gebühren für Sie an.

Was gibt es zu beachten?

Pflege und Schutz des Gartenhauses

Wir empfehlen vor Montagebeginn, die unbehandelten Holzteile mit einer Lasur oder einem Holzschutzmittel zu behandeln. Diese Schicht sollte UV-fest, atmungsaktiv, elastisch und wasserfest sein. Nach Aufbau des Gartenhauses sollte mindestens ein weiterer Schutzanstrich erfolgen. Eine regelmäßige Erneuerung des Schutzanstriches ist sehr zu empfehlen. Kesseldruckimprägnierte Produkte können nach der Trocknungsphase mit einer Holzschutzlasur behandelt werden.

Fundament

Das Wichtigste eines Gartenhauses ist ein gutes Fundament. Dies erleichtert den Aufbau und erhöht die Haltbarkeit des Gartenhauses. Nur ein waagerechtes und tragfähiges Fundament gewährleistet eine problemlose Montage des Gartenhauses und Passgenauigkeit der Teile. Folgende Fundamentarten sind zu empfehlen: Streifen-, Beton-, Platten-, oder Punktfundament. Bitte beachten Sie grundsätzlich, dass die Fläche des Gartenhauses gegen Umwelteinflüsse (Regen, Frost, etc.) geschützt und für entsprechende Gewichte ausgelegt ist. Bei allen Fundamentarten ist auf eine gute Belüftung bzw. guten Feuchtigkeitsschutz der Holzteile zu achten. Die Oberkante des Fundamentes sollte immer über Erdniveau liegen.

Baugenehmigung

Bevor mit dem Bau eines Gartenhauses begonnen wird, sollten mögliche gesetzliche Vorschriften geprüft werden. Leider gibt es keine einheitliche Regelung. Die Genehmigungsverfahren können regional unterschiedlich sein. Zu Beginn der Planung sollte man sich beim örtlichen Bauamt erkundigen. Bis zu einem bestimmten Raumvolumen sind die Häuser genehmigungsfrei.

Lagerung des Bausatzes

Wird das Gartenhaus nicht unmittelbar nach der Lieferung montiert, sollte der Bausatz trocken und nicht direkt auf dem Erdboden gelagert werden. Die Ware sollte nicht extremen Witterungsbedingungen ausgesetzt werden.

Montage

Zu jedem Gartenhaus wird eine ausführliche, bebilderte Schritt-für-Schritt Montageanleitung mitgeliefert. Die Montage kann von jedem Hobbyhandwerker durchgeführt werden. Zur Montage werden keine Spezialwerkzeuge oder Kenntnisse benötigt. Zum Aufbau empfiehlt es sich folgende Werkzeuge bereitzuhalten: Wasserwaage, Handkreis- oder Stichsäge, Akkuschrauber, Zollstock, Gummihammer, Leiter, Messer, Schraubendreher, Zange, Richtschnur, Schraubzwinge, usw. Alle zur Montage benötigten Teile (Schrauben, Beschläge, usw.) sind im Paket enthalten.

Kontakt

Noch Fragen, Anregungen oder Wünsche?

Für weitere Informationen können Sie uns jederzeit unter der Mail-Adresse info@follmann-e.com oder per Telefon unter der Nummer 06575 / 90 34 333 erreichen. Sollten Sie uns nicht direkt erreichen, hinterlassen Sie uns eine Nachricht, wir rufen Sie gerne zurück.
Kontakt